Die Handballabteilung des TuS Aumühle-Wohltorf

Mit über 300 Mitgliedern und 21 Mannschaften gehört die Handballabteilung des TuS Aumühle-Wohltorf zu den größten Handballvereinen in Schleswig Holstein. Vor einigen Jahren beschloss der Vorstand aus Kostengründen, sich dem Hamburger Verband anzuschließen. Während die 1. Herren in der Hamburgliga um den Aufstieg in die Oberliga kämpft, haben sich die 1. Damen das Ziel gesetzt, bis 2016 wieder in der Hamburgliga zu spielen.

Im Jugendbereich konnten in den letzten Jahren Mannschaften in allen Altersstufen gemeldet werden. Stolz ist man im Jugendbereich darauf, dass in den letzten Jahren nicht nur die Hälfte aller Jugendmannschaften in der Hamburgliga gemeldet wurden, sondern dass auch diverse Mädchen und Jungen den Weg in die Landesauswahl und danach in die Bundesliga A-Jugend gefunden haben. So spielen bis heute einige Jugendliche des TuS Aumühle-Wohltorf in Buxtehude, beim HSV oder der SG Flensburg Handewitt. Ein Zeichen dafür, dass man scheinbar im Jugendbereich in den letzten Jahren gute Arbeit geleistet hat.